Makro
ist eine Fotografie für sich. Es ist unvorstellbar, welch Aufwand entsteht um ein gestochenes scharfes Bild in der ganzen Ebene zu erreichen. Dazu müssen die Blümchen oder Tierchen auch absolut stillhalten. Dies ist auch der Grund, warum man sehr früh Morgens auf der Wiese sich vorsichtig bewegt. Ja die Tierchen schlafen noch bis zum Sonnenschein. Ich selbst mache es einfach als Jahres Ausgleich und versuche immer wieder ein bisschen dazu zu lernen.
Libelle
Seerosen
Löwenzahn
Käfer
Acker-Witwenblume

Eintagsfliege
© Martin Schnetzler